Schwimmbadtechnik

Pool Planung

Mit der richtigen Schwimmbadtechnik in Ihrem Hallen- und Freibad haben Sie immer kristallklares und reines Wasser. Maximaler Komfort mit intelligenter Leittechnik für Ihre Entspannung.

Für den Bereich Schwimmbadtechnik zählen wir nachfolgend die wichtigsten technischen Komponente auf:

Filter

Die Filterung ist das Herzstück für klares und sauberes Wasser im Schwimmbad. Sie dient der mechanischen Reinigung des Wassers. Verschmutzungen aller Art werden durch die Filterfüllung im Filterbett vollständig zurück gehalten.

Mehr dazu erfahren Sie in unserer Filterbroschüre
 

Filtersteuerung

Automatische Steuerungen auch in Verbindung mit Touch Bedienfeld der Filterlaufzeiten und Heizzeiten für die Wasseraufbereitung.

Mehr dazu erfahren Sie in unserer Filterbroschüre

 

Desinfektionssystem des Wassers (Mess- und Regelanlagen)

Für optimale Wasserqualität ist es unabdingbar, dass Pflege- und Korrekturmittel entsprechend dosiert werden. Es darf weder eine Unter- noch eine Überdosierung stattfinden. Die vollautomatische Mess- und Regelanlage für das Schwimmbad regelt selbständig die Wasserwerte.

Mehr dazu erfahren Sie in unserer Mess- und Regelanlagebroschüre

 

Gebäudeleitsysteme

Intelligente Leittechnik bietet maximalen Komfort für ihr Hallenbad und Freibad. Mit nur einem Klick oder Fingertip bedienen Sie mühelos Ihre Filter-, Klimanlage, Schwimmbadabdeckung und Attraktionen wie Gegenstromanalge, Schwalldusche, Lichtanlage und uvm. Auch Ihre Sauna und der Whilrpool lassen sich über das Touch-Screen sopra Spa Control steuern.

Mehr dazu erfahren Sie in der Spa Control Info-broschüre

 

Ozon-Anlagetechnik

Die HYDROZON®- Kompaktanlagen sind das Ergebnis langjähriger Entwicklung auf dem Gebiet der chlorfreien Badewasseraufbereitung
nach dem patentierten HYDROZON®- Verfahren (Ozon-Bromid-Methode). Die Ozon-Bromid-Methode ist ein anerkanntes und in der Praxis seit
vielen Jahren bewährtes Wasseraufbereitungsverfahren. Im Gegensatz zur Badewasseraufbereitung mit Chlordesinfektion sind beim HYDROZON®- Verfahren Hautirritationen äußerst selten. Die Kompaktanlagen der Baureihe P10 wurden speziell für den Einsatz in kleineren
Schwimm- und Badebecken im privaten Bereich konzipiert.
Sie zeichnen sich aus durch:

  • modularen Aufbau aller erforderlichen Betriebskomponenten zu kompakten, anschlussfertigen Leistungseinheiten
  • betriebstechnische Zuverlässigkeit durch ausgereifte Prozesstechnik, hochwertige Werkstoffe und bewährte Steuerungstechnologie
  • patentierte Ozonerzeugung und Vermischung im geschlossenen hydraulischen Filtersystem
  • optimiertes Venturi-/Injektorsystem mit Vollstromvermischung für effizienten Ozoneintrag
  • leichte Bedienbarkeit
  • optional: automatische Filterrückspülung und kontinuierlich arbeitender Prozesslufttrockner

 

Energietechnik / Beheizung

Beckenbeheizung in Verbindung mit Wärmepumpen, Blockheizkraftwerk, Wärmetauscher inkl. der notwendigen Steuerungstechnik.

Haben Sie weitere Fragen zur richtigen Technik, kontaktieren Sie uns .

 


Für mehr Infos kontaktieren Sie uns einfach!