Chlorfreie Badewasseraufbereitung

  • -

Chlorfreie Badewasseraufbereitung

Hydrozon

Die HYDROZON®- Kompaktanlagen sind das Ergebnis langjähriger Entwicklung auf dem Gebiet der chlorfreien Badewasseraufbereitung nach dem patentierten HYDROZON®- Verfahren (Ozon-Bromid-Methode).


Die Ozon-Bromid-Methode ist ein anerkanntes und in der Praxis seit vielen Jahren bewährtes Wasseraufbereitungsverfahren. Im Gegensatz zur Badewasseraufbereitung mit Chlordesinfektion sind beim
HYDROZON®- Verfahren Hautirritationen äußerst selten. Die Kompaktanlagen der Baureihe P10 wurden speziell für den Einsatz in kleineren Schwimm- und Badebecken im privaten Bereich konzipiert.
Sie zeichnen sich aus durch:
• modularen Aufbau aller erforderlichen Betriebskomponenten zu kompakten, anschlussfertigen
Leistungseinheiten
• betriebstechnische Zuverlässigkeit durch ausgereifte Prozesstechnik, hochwertige Werkstoffe und bewährte Steuerungstechnologie
• patentierte Ozonerzeugung und Vermischung im geschlossenen hydraulischen Filtersystem
• optimiertes Venturi-/Injektorsystem mit Vollstromvermischung für effizienten Ozoneintrag
• leichte Bedienbarkeit
• optional: automatische Filterrückspülung und kontinuierlich arbeitender Prozesslufttrockner

HYDROZON®- Kompaktanlagen können sowohl in neue Systeme als auch – nachträglich
– in bestehende Anlagen integriert werden.
Die Anlagen beinhalten alle für den Betrieb erforderlichen Komponenten und werden
anschlussfertig und geprüft ausgeliefert. Die Ozonerzeugung findet unmittelbar
im geschlossenen hydraulischen System statt. Die Vermischung des Ozon-Gas-
Luftgemisches mit dem aufzubereitenden Wasser wird mit einem Hochleistungs-
Venturi-/Injektorsystem im Vollstrom realisiert.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, kontaktieren Sie uns.


Für mehr Infos kontaktieren Sie uns einfach!